August 13, 2018

Die 25 Besten SEO Tools In 2018 [Infografik]

Hey SEOnauts! Die SEO-Rahmenbedingungen in 2018 haben sich im Vergleich zu den letzten Jahren stark verĂ€ndert. Mit Änderungen im Algorithmus kamen auch VerĂ€nderungen in den Tools, die wir gewöhnlicherweise fĂŒr unsere Suchmaschinenoptimierung verwendet haben.

Um es daher fĂŒr dich leichter zu machen, haben wir eine Liste der 25 besten SEO-Tools zusammengestellt, die du unbedingt kennen musst. Wir haben sie in fĂŒnf Kategorien unterteilt: Keyword-Reseach-Tools, technisches SEO, Backlink-Check, Link-Building und Rank tracking.

Vielleicht kennen einige von euch bereits die aufgelisteten Tools, jedoch glauben wir das der Post fĂŒr den Großteil unserer Community hilfreich sein wird.

Jedoch mĂŒssen wir zugeben, dass unsere Liste von unseren persönlichen PrĂ€ferenzen beeinflusst wurde (und natĂŒrlich auch von korrekten und detaillierten Daten 😀).

P.S. Wenn du einfach nur die Infografik mit unserem SEO-Tool-Vergleich sehen willst, dann ĂŒberspring einfach den nĂ€chsten Abschnitt. 🙂

Hier sind die Kategorien fĂŒr die besten SEO-Tools:

 

  • Brauchst du ein Tool um dein SEO zu boosten? Probier Morningscore aus!
  • Keyword-Research-Tools:

    Eine gute Keyword-Recherche bildet die Grundlage deiner Suchmaschinenoptimierung. Die folgenden Tools werden dir dabei helfen die richtigen Keywords zu finden, damit dein Content auch die richtige Zielgruppe erreicht.

    • Keyword Tool – Als kostenlose Alternative zum Google Keyword Planer, hilft dir Keyword Tool basierend auf Googles-SuchvorschlĂ€gen, Long-tail und LSI Keywords zu finden und die Keywords deiner Konkurrenz zu analysieren. Zudem werden dir alle Suchvolumen-Daten angezeigt.
    • Answer The Public – Das SEO-Programm „Answer The Public“ gibt dir Einsicht in die Suchanfragen deiner Kunden und stellt diese ĂŒbersichtlich und visuell dar. Das SEO-Keyword-Tool eignet sich sehr gut, um den Brainstorming-Prozess fĂŒr neue Keywords zu starten und Inspiration fĂŒr weitere Recherchen zu finden.
    • Twinword Graph – Ein sehr gutes Brainstorming-Tool um LSI Keywords zu finden (aka Synonyme). Die Verwendung von LSI Keywords kann deine Themenrelevanz verbessern, ohne eine Überoptimierung zu riskieren.
    • KWfinder – Hilft dir Long-tail Keywords mit niedrigem SEO-Schwierigkeitsgrad zu finden (Keywords die sich leichter ranken lassen).
    • Keywords Everywhere – Kostenlose Browser Erweiterung fĂŒr Chrome und Firefox. Die Browser Erweiterung kann die Kosten pro Klick und das Suchvolumen fĂŒr Keywords anzeigen.

    Wenn du noch mehr Informationen ĂŒber die Keyword-Recherche haben willst, dann geh zu unserem Long-tail Keyword Research Guide und sehe einige der kostenlosen Tools in Aktion.

    Technisches-SEO:

    Der Begriff „technisches SEO“ beinhaltet alles, was nicht den Inhalt deiner Webseite betrifft. Es bezieht sich auf die Optimierung deiner Webseite, so dass Suchmaschinen besser auf diese zugreifen, indexieren und crawlen können.

    Du hilfst somit Google’s Web-Crawling Bots den Inhalt und die Struktur auf deiner Webseite besser zu verstehen. Es kann sehr schwer sein dies selber durchzufĂŒhren, weshalb wir dir empfehlen, die folgenden Tools auszuprobieren.

    • DareBoost – Durch die Nutzung von DareBoost kannst du einen sehr detaillierten und qualitative hochwertigen Bericht ĂŒber deine Webseite und Web-Performanz erhalten. Zudem wird dir in dem Bericht erklĂ€rt, wie du deine Probleme beheben kannst, um deine Ladezeit und deinen technischen SEO zu optimieren.
    • Screaming Frog – Screaming Frog ist ein SEO-Onpage-Tool, Crawler und Auditor fĂŒr Desktop Webseiten. Genauso wie eine Google Crawl-Bot, durchsucht das Tool deine Webseite und gibt dir eine Bewertung zu deinem Onsite-SEO. Es ist sehr hilfreich, um hĂ€ufige Fehler und Probleme zu identifizieren, doppelte Inhalte zu finden, Metadaten zu analysieren und XML-Sitemaps zu generieren.
    • SEOptimer – Ein weiteres, sehr hilfreiches SEO-Analyse-Tool, mit dem du eine Bewertung fĂŒr dein SEO erhalten kannst. Der Bericht gibt dir Einblick in fĂŒnf Themenkategorien: SEO, Usability, Performance, Social und Security, sowie VerbesserungsvorschlĂ€ge fĂŒr mögliche Probleme.
    • Xenu’s Link Sleuth – Kostenloses und einfaches SEO-Programm (Nur fĂŒr Windows). Es kann Webseiten auf fehlerhafte Hyperlinks ĂŒberprĂŒft.
    • Yoast SEO – Eines der am hĂ€ufigsten verwendeten WordPress SEO-Plugins. Das Plugin kann dein technisches SEO optimieren und hilft dir bei deiner Keyword-Optimierung deiner Webseiten-Inhalte. Es ist ein „must have“ fĂŒr jeden, der WordPress verwendet.

    Tools FĂŒr Eine Backlink-Analyse:

    Jede Link-Building-Kampagne sollte mit einer Backlink-Analyse beginnen. Somit ĂŒberprĂŒfst du zuerst die gesamte Anzahl an Links, Domains und kontrollierst gleichzeitig die QualitĂ€t deiner Inbound-Links, Anchor Texts usw.

    Aber keine Angst, dieser Prozess wird dir durch die folgenden Tools vereinfacht.

    • Ahrefs – Ahrefs hat einige der besten Daten und ist ein sehr beliebtes Tool um die eignen Backlinks und Keywords zu verfolgen. Zudem kannst du durch das Tool eine SEO-Konkurrenzanalyse erstellen und analysieren, was deine Konkurrenz zurzeit macht.
    • SEMrush – Ein sehr umfangreiches SEO-Tool, das zahlreiche Funktionen anbietet. Unter anderem kann es einen Einblick in die Backlinks deiner Domains geben, so dass du potenziell gefĂ€hrliche Backlinks entdecken und entfernen kannst.
    • Morningscore – Ein neues Tool, mit dem du den Wert deines organischen Traffics in € messen kannst. Es stellt komplexe Daten ĂŒbersichtlich und vereinfacht dar und macht es dadurch fĂŒr SEO-Gurus und SEO-Neulinge gleichermaßen einfach zu verstehen. Lass dir das aktuelle Ranking, so wie den Rank-Verlauf deiner Keywords und deines organischen Traffics anzeigen. Zudem kannst du Daten zu deinen Links (Inklusive einer Liste mit neuen und verlorenen Links), VorschlĂ€ge fĂŒr neue Keywords und eine Analyse deiner Konkurrenz dir anzeigen. Somit bist du immer einen Schritt vor deiner Konkurrenz.
    • Majestic – Eine Link-Index-Datenbank mit einem SEO-Backlink-Checker.
    • Moz Link Explorer – Monz Link Explorer ist ein Backling-Checker-Tool. Ideal geeignet fĂŒr Link Building und einer Backlink-Analysen, um gefĂ€hrliche Backlinks zu entfernen und in das Backlink-Profil deiner Konkurrenz zu schauen.

    Wenn du mehr ĂŒber Backlinks erfahren möchten und warum sie fĂŒr dein Ranking so wichtig sind, dann lese mehr in unseren AnfĂ€nger-Guide: Wie funktionieren Backlinks?

    Linkbuilding:

    Generell ist Linkbuilding einer der schwierigsten Teildisziplinen der Suchmaschinenoptimierung. Um dein Ranking zu verbessern und die Crawler-FÀhigkeit von Google-Bots zu verbessern, solltest du sicherstellen, dass die QualitÀt deiner Links sehr hochwertig ist.

    • BuzzSumo – BuzzSumo ist ein praktisches Tool, um relevante Links zu finden. Entweder suchst du in dem Tool nach passenden Themen oder du verwendest einfach deine eigenen Keywords. Du kannst sogar die Backlinks zu den beliebtesten Webseiten sehen.
    • Check My Links– Eine schnelle Chrome-Erweiterung, mit der du auf jeder Seite nach toten Links suchen kannst. Du kannst dann eine sehr nĂŒtzliche Taktik von Moz verwenden (https://moz.com/blog/check-my-links-chrome-extension-a-link-builders-dream), in dem du die Webseite kontaktierst und aufforderst, den fehlerhaften Link zu ersetzen.
    • Whitespark– Whitespark hat sich auf lokale SEO-UnterstĂŒtzung spezialisiert. Ein Teil des Tools ist ein Local-Citation-Finder, der als Inspiration fĂŒr Outreach verwendet werden kann.
    • LinkMiner – Ein weiteres Tool, mit dem du die Backlinks deiner Konkurrenz sehen kannst. Du kannst diese dann fĂŒr dein eigenes Link-Building verwenden.
    • Pitchbox – Eine Linkbuilding und Influencer-Outreach-Plattform zur Content-Promotion in der von dir ausgewĂ€hlten Nische.

    SEO Rank Tracking Tools:

    Das Tracking deiner Keywords und deines Google-Rankings fĂŒr deine Webseite ist ein Teil deines SEO-Prozesses, durch den du Webseiten-Inhalte verbesser und dein eigenes SEO verbessern kannst.

    Wenn du genau weißt, wie dein jetziger Stand ist, dann kannst du deine aktuelle Strategie neu bewerten und deine zukĂŒnftigen taktischen Maßnahmen anpassen, um eine Verringerung des Webseiten-Traffics zu vermeiden.

    • Authority Labs – Authority Labs bietet ein Tool fĂŒr das tĂ€gliche SEO-Tracking an. FĂŒge einfach deine Domain und Keywords hinzu und du bist fertig. Du kannst sogar die „nicht zur VerfĂŒgung stehenden“ Keywords wiederherstellen.
    • Tiny Ranker – Tiny Ranker ist ein Tool, mit einer einfachen BenutzeroberflĂ€che und tĂ€glich aktualisierten Rankings.
    • SE Ranking –  Eine Cloud-basierte Plattform, die eine Reihe an SEO-Ranking-Tools anbietet. Unter anderem kannst du damit Keyword-Positionen nach Stadt, Land und Region ordnen und tracken.
    • Rankwatch– Eine einfache SEO-Management-Plattform mit geospezifischen Ergebnissen, die es dir ermöglicht, dein lokales SEO zu optimieren.
    • AccuRanker – Ein Allround-Tracking-Tool mit benutzerfreundlicher OberflĂ€che.

    Wir haben eine ansprechende Infografik mit den 3 wichtigsten Funktionen fĂŒr jedes der aufgelisteten Tools erstellt, um dir eine schnelle und einfache Übersicht zu geben.

    Beachte, dass die Kategorien unserem Seo-Tool-Vergleich mit einem kleinen Symbol gekennzeichnet sind. Du kannst die Kategorien in der entsprechenden SymbolĂŒbersicht ĂŒber der Liste ansehen.

    Infografik: Die 25 Besten SEO Tools, Die Du Kennen Musst

    Vergleich der besten Seo Programme. Besten Seo Tools.

    Wie lÀsst sich Morningscore mit den Tools aus der SEO-Tool-Liste vergleichen?

    Morningscore’s Ziel ist es, die LĂŒcke zwischen SEO und dem Unternehmen zu schließen. Wir bieten dir ein SEO-Analyse-Tool an, dass dein SEO vereinfacht und erfolgreich macht. Egal ob du ein SEO-Guru oder ein SEO-AnfĂ€nger bist.

    Wie schaffen wir das?

    Indem wir dir ein SEO-Tool anbieten, welches dir einen einzigartigen Einblick in deinen organischer Traffic und dessen Wert ermöglicht. Zudem kannst du deine externen Links und Konkurrenz ĂŒberwachen. Die Kombination dieser FĂ€higkeiten ergibt eine einfache und benutzerfreundliche Plattform, die dir alle deine Daten leicht verstĂ€ndlich und ĂŒbersichtlich prĂ€sentiert.

    Morningscore bietet dir die besten verfĂŒgbaren Daten aus den Googl- SEO-Tools zusammenfassend an. Zudem verfĂŒgt es ĂŒber alle Standard-SEO-Funktionen, sowie einigen neuen Business orientierten Funktionen. Und das alles fĂŒr ein Drittel des Preises.

     

    Seo Analyse Tool im Vergleich. Seo Programm mit vielfÀltigen Eigenschaften.

    Standard SEO-Funktionen:

    • Große Datenbank – verfolge Keywords und Backlinks in jedem Land und in jeder Branche.
    • Ein Keyword-Tool, mit dem du genau weißt, wie dein jetziges Ranking aussieht und wie viel Traffic und Value du von deiner aktuellen Keyword-Position erhalten kannst. Außerdem erhĂ€ltst du VorschlĂ€ge zu Keywords, die den grĂ¶ĂŸten potenziellen Einfluss auf deine SEO-Maßnahmen haben können.
    • Backlink-Daten: Tracke alle deine Links zu deiner Webseite mit einer einfachen und ĂŒbersichtlichen BenutzeroberflĂ€che und mit den Daten von dem BranchenfĂŒhrer Ahrefs. Finde heraus, wie du im Vergleich zu anderen Webseiten rankst und erhalte zusammengefasste Informationen zum Link-Wert, neuen Links und verlorenen Links, die es dir ermöglichen deinen „Link-Juice“ zu verbessern.
    • SEO-Traffic-Potenzial: Zeigt dir an, wie viel des organischen Traffics du und deine Konkurrenz pro Monat von Google erhalten. Du erhĂ€lts zudem eine detaillierten Liste an Keywords, die zu deinem Traffic beitragen.
    • On-site crawling: In Entwicklung

    Neue SEO-Funktionen:

    • Messe den SEO-Wert deines Unternehmens in jeder WĂ€hrung. Unser Hauptmesswert – Morningscore – macht komplexe Daten einfach, verstĂ€ndlich und ermöglicht es dir, die Kosten deines Traffics nachzuverfolgen. Zudem wird dir angezeigt, wie viel du in Google AdWords Ausgaben eingespart hast.
    • Sehe immer die neueste Entwicklung deiner SEO-Maßnahmen: Dies ist nur möglich, weil das Team hinter Morningscore einen separaten Crawler entwickelt hat, der das Web rund um die Uhr nach nutzbaren Daten durchsucht.
    • Verfolgen deine SEO-AktivitĂ€ten mit grĂ¶ĂŸter PrĂ€zision.
    • UnterstĂŒtzung fĂŒr jedes Land und jede Branche, damit du nicht aus einem potenziellen Markt ausgeschlossen wirst.
    • Sehe dir dein monatliches Traffic-Potenzial mit #1 Ranking fĂŒr alle deiner Top-20-Keywords an. Du kannst auch das Keyword-Potenzial deiner Konkurrenz sehen.
    • Verfolge die SEO-Leistung deiner Konkurrenz und beobachten die genauen VerĂ€nderungen deiner Keywords und Links – Morningscore ist das einzige Tool, dass dir anzeigen kann, wie viel Zeit du in SEO-Maßnahmen investiert hast.
    • Google-Health-Check – eine grĂŒndliche Analyse deiner technischen SEO-Leistung, die weiter reicht, als nur deine Startseite.
    • SEO-InvestitionsvorschlĂ€ge: Dies ist der Missionsbereich unseres Tools, der dir verschiedene Ziele anbietet, die auf dein spezielles SEO-Level zugeschnitten sind.

    Da unser SEO-Analyse-Tool Morningscore von SEO Experten und SEO AnfĂ€nger verwendet wird, haben wir eine Übersicht mit den wichtigsten SEO Bergriffe erstellt (Zurzeit nur auf Englisch erhĂ€ltlich): SEO Glossary

    Fazit

    Damit ist unsere Liste der derzeit besten SEO Tools abgeschlossen.

    GefÀllt dir die Liste?

    Schau dir noch weitere BeitrÀge und Posts von uns an:

    Erfahre mehr darĂŒber, wie dein Unternehmen von „Push“ – und „Pull“ -Marketing aus unserer Fallstudie profitieren kann.

    Oder sehe dir unsere Roadmap an. Sie enthĂ€lt alle bevorstehenden Updates deines lieblings SEO-Tools. 🙂